Aftermovie für das IT-Event DataScience Ruhr

DataScience Ruhr ‘22

Ein Event, das am Puls der Zeit sein will, kommt ohne ein stimmiges Aftermovie gar nicht aus. Und wenn man dem DataScience Ruhr eins nicht vorwerfen kann, dann nicht am Puls der Zeit zu sein. Mit einem großen Video-Team rückten wir deswegen aus, um die innovative Veranstaltung festzuhalten.

 

Bits & Bytes zum Anfassen
Daten gehen uns in der digitalisierten Welt längst alle etwas an. Von dem theoretischen Wissen bis zum praktischen Erleben ist es aber ein weiter Weg. Umso wichtiger sind Networking-Events, die die Protagonist:innen der Szene zusammenbringen und gleichzeitig mehr Erlebnis in die digitale Welt bringen. Und genau dafür steht DataScience Ruhr. Das müssen nur noch alle wissen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einmal Eventbegleitung mit allem

Genau für diesen Zweck ist das Aftermovie das Medium der Wahl. Denn im audiovisuellen Gesamtwerk lässt sich das besondere Event-Gefühl am stimmungsvollsten einfangen – und gleichzeitig ist Platz für die verschiedenen Panels, Stände und Gäste der Veranstaltung. Doch ein Aftermovie wäre nur halb so schön ohne die passenden Gastbeiträge.

Echte Persönlichkeiten statt anonymer Datenbanken

Für den echten Event-Charakter darf der persönliche Anstrich aber auch nicht fehlen. Deswegen gibt es auch in diesem Aftermovie authentische Meinungen, Statements und Eindrücke. Live vor Ort und mit den richtigen Leuten. Das können eben nur Events.

Lust auf ein Projekt mit uns?

Wir haben immer offene Ohren, wenn es um Media & ProduktionDesign & Entwicklung oder Events & Livestreams geht.